Valve verteilt die Source 2 Engine kostenlos

0

In einer Pressemitteilung hat Valve jetzt ganz offiziell die Existenz der Source 2 bestätigt. Sie wird kostenlos sein, Vulkan integrieren und sich an Spieleentwickler und Content Creator richten.

Steam Link stream Steam-Spiele auf den Fernseher

0

Als Alternative zur Steam Machine wird Valve ab November 2015 Steam Link anbieten, einen dedizierten Client für das Steam In-home-Streaming. Rund 50 Euro soll der Kleinstcomputer kosten.

video

0

Rendom hat man wieder ein Design-Konzept veröffentlicht. Dieses Mal rutschte nicht Steam selbst durch seine Gestalterfinger, sondern der Score-Screen von Dota 2, den er hier und da ein wenig aufgepeppelt hat.

glNext von Khronos heißt ab sofort Vulkan

2

Khronos und Valve werden auf der GDC am Donnerstag Vulkan vorstellen, den Nachfolger für OpenGL. Valve setzt große Stücke auf diese Schnittstelle und sieht sie als kritischen Bestandteil von SteamOS und künftiger Valve-Spiele.

Mit Crowbar lassen sich Source-Modelle kompilieren und dekompilieren

0

Der Entwickler von Crowbar hat sich gestern zu Wort gemeldet und angerissen, wie es mit der Entwicklung des Tools weitergeht. Aus Zeitmangel werden einige angekündigte Features vorerst hinten angestellt.

0

In einem Interview hat sich die HTC-Vorsitzende Cher Wang versprochen. Sehr schnell wurde dieser Versprecher als Leak für Half-Life 3 gewertet, was er aber auf keinen Fall ist.

0

Valve wirft mit ein paar Dreien um sich und die gesamte Gamingwelt steht Kopf, erwarten doch viele, dass morgen Nacht Half-Life 3 angekündigt wird. Oder trollt Valve nur alle?

0

Die SteamVR ist eine Virtual-Reality-Brille, die aber nicht von Valve sondern von HTC entwickelt wurde und auf den Namen Re Vive lautet. Derzeit kann sie mit besseren technischen Daten aufwarten als die Oculus Rift.

Einige geniale Design-Ideen für die SteamVR-Brille

0

Ein Reddit-User hat sich die schemenhafte Darstellung der SteamVR als Vorlage genommen und daraus ein paar geniale Design-Ideen entwickelt. So wird aus der Brille unter anderem eine Headcrab.

Besucher würden bis zu 200 Euro pro Ticket für E-Sports-Veranstaltungen ausgeben

0

Eventbrite hat 1500 Gamer befragt, die E-Sports-Veranstaltungen besuchen und fanden dabei heraus: Viele würden bis zu 200 Euro pro Ticket ausgeben und sogar in andere Länder und Kontinente reisen.

Auch zu Katowice 2015 startet Valve eine Pick'em-Challenge

0

Vom 12. bis 15. März 2015 wird im polnischen Katowice die ESL One ausgetragen. Heute hat Valve die dazugehörige Pick'em-Challenge in CS:GO freigeschaltet.

GOG.com ab sofort auf Deutsch und deshalb mit Angebotsaktion

0

Der Onlinehändler GOG.com bietet sein Angebot ab sofort auch in deutscher Sprache an. Um die Spracherweiterung gebührend zu feiern, gibt es Deponia für gerade einmal 49 Cent im Angebot.

Die wahrscheinlich finale Version des Steam Controllers

0

Anfang März wissen wir endlich, wie der echte und vor allem finale Steam Controller aussieht. Bereits heute Nacht hat Valve einige Neuerungen für den Steam Controller in Steam integriert.

Ist SteamVR tatsächlich eine Virtual-Reality-Brille?

0

Ob SteamVR tatsächlich eine Virtual-Reality-Brille ist, blieb bislang unklar. Ein auf den Steam-Servern entdecktes Bild deutet aber darauf, dass es wirklich ein Head-Mounted Display ist.

Grand Theft Auto 5

1

Fans von GTA sollten jetzt ganz stark sein: Rockstar haben soeben verkündet, dass man Grand Theft Auto nicht im März sondern im April veröffentlichen wird. Allerdings plant man bereits eine Entschädigung für die wartenden Spieler.

Die Schar der Steam-User ist auf 125 Millionen angewachsen

0

Die Steam Community wächst unaufhörlich weiter. Mittlerweile hat sie die Marke von 125 Millionen aktiver User überschritten. Deutlich höher ist nur die Zahl der von der Community erstellten Gegenstände.

Auf der GDC 2015 will Valve ein eigenes SteamVR genanntes System vorstellen

0

Das Steam Universum wächst und wird um eine eigene SteamVR-Hardware erweitert, die Valve auf der GDC 2015 in San Francisco vorführen will. Damit präsentiert Valve also drei verschiedene Hardware-Komponenten auf der Messe.

Total War: Attila

0

Die Steam Verkaufscharts der vergangenen Woche stehen fest. Noch immer sind H1Z1, GTA 5 und Dying Light vertreten. Die Spitzenposition der Charts holte sich aber ein Newcomer der vergangenen Woche.

0

Bei SteamDB findet sich ein spezielles Steam-Package, das für die GDC 2015 aufgelegt wurde. Enthalten sind acht Spiele sowie eine bisher noch namenlose App, bei der viele auf Half-Life 3 hoffen.

Mit Paysafecards lässt sich bei Steam fast so einfach wie mit Bargeld bezahlen.

0

Verwendet Ihr Paysafecards, um bei Steam Spiele einzukaufen, dann wird von der eingelösten Paysafecard nur der tatsächliche Preis des Spiels abgebucht. Mit der Zeit sammelt sich daher unter Umständen Restguthaben an. So geht Ihr mit dem Restguthaben um.