Ark Survival Evolved darf an diesem Wochenende kostenlos bei Steam geladen und gespielt werden. Zum Steam Free Weekend gibt es Hunderte neue Server, die am Ende von einem Meteor vernichtet werden. Wer Glück hat, der findet eine kostenlose Kopie des Spiels.

In den Steam Charts ist Ark Survival Evolved seit Wochen Dauergast, hat mehrfach hintereinander den Spitzenplatz erklommen. Jetzt kurbelt Studio Wildcard die Marketing-Maschinerie des Spiels nochmal ein wenig an und hat bei Steam ein Free Weekend für Ark gestartet. Bis Sonntag, den 30. August 2015 um 22 Uhr dürft Ihr Ark Survival Evolved deshalb bei Steam kostenlos laden und spielen. Das gibt Euch ausreichend Gelegenheit, das Spiel zu testen und zu entscheiden, ob es etwas für Euch ist oder nicht.

Im Zuge des Steam Free Weekends kann Studio Wildcard auch einige Neuigkeiten verkünden. Ark nun etwa das mit Windows 10 ausgelieferte DirectX 12. Damit der erwartete hohe Andrang kompensiert werden kann, wurden zudem Hunderte neue, offizielle Server ans Ark-Netz gehängt. Besondere Versorgungskisten werden im Spiel verteilt, die Artefakte enthalten sowie hin und wieder einen 50-Prozent-Gutschein für Ark. In seltenen Fällen ist darin zudem eine kostenlose Kopie von Ark zu finden. Auch eine Meisterschaft läuft an, die Survival of the Fittest: Unnatural Selection. Vier-Spieler-Stämme treten gegeneinander an, um die Chance zu ergattern, auf dem Drachen zu reiten sowie ein paar Tausend US-Dollar Preisgeld zu gewinnen.

Zum Steam Free Weekend gibt es Hunderte neue Server, die am Ende von einem Meteor vernichtet werden.
Zum Steam Free Weekend gibt es Hunderte neue Server, die am Ende von einem Meteor vernichtet werden.

Obendrein gibt es noch ein einmaliges Event zu erleben, den Extinction Event Meteor Impact. Weil sich in Ark alles um Dinosaurier dreht, dürfte recht klar sein, was hinter dem Event steckt. Ein riesiger Meteor crasht auf die Erde und vernichtet nicht nur alles Leben, sondern auch die betroffenen Server. Entsprechend wird der Meteor auch nur auf den explizit für das Steam Free Weekend eingerichteten Servern einschlagen.

Ruft Ark: Survival Evolved in Steam auf und klickt dort auf „Spiel starten“. Rund 25 GByte Spieldateien landen daraufhin auf Eurem Rechner. Der Spielumfang ist während des Free Weekend nicht eingeschränkt.