Humble Store Spring Sale – Hunderte Spiele im Angebot

0
Bis zum 22. Mai läuft der Humble Store Spring Sale

Humble startete heute den Humble Store Spring Sale und will in den kommenden zwei Wochen täglich neue Deals, Publisher-Sales, 1-Doller-Angebote und mehr auflegen.

Wer Steam schon eine Weile nutzt, der weiß, dass es zwar im Sommer, Herbst und Winter einen gigantischen Sale gibt, der viele Spieler bis zum Monatsende hungrig zurücklässt. Was aber fehlt ist ein Sale im Frühling. So langsam nähern wir uns dem Ende des Frühlings und Humble Bundle holt nach, was Valve einfach nicht anbieten will: eine Frühlingsaktion. Bei Humble läuft das unter dem Slogan Humble Store Spring Sale. Hunderte Spiele sind nach Angaben von Humble im Angebot.

Der Sale startete am 8. Mai 2015 um 19 Uhr deutscher Zeit und läuft für insgesamt zwei Wochen. Die Angebote sind jeweils nur eine gewisse Zeitspanne gültig. Manche zwölf Stunden, andere zwei Tage lang. Täglich sollen dann neue Angebote hinzukommen. Ebenso werden Publisher-Sales, 1-Dollar-Deals und mehr dabei sein. Enden wird der Sale dann am 22. Mai 2015, ebenfalls um 19 Uhr deutscher Zeit.

Zum Auftakt gibt es Publisher-Sales von Bethesda, Bandai Namco und Paradox Interactive. Die höchsten Rabatte sind allerdings bei Paradox zu finden. Unter den Einzelangebote ist Just Cause für 0,99 Euro ebenso interessant wie Rogue Legacy für 2,99 Euro, System Shock für 0,89 Euro oder Anti Chamber für 1,79 Euro.

Die Spiele kommen in der Regel als Steam-Key, werden aber oft auch gleichzeitig in der DRM-freien Version ausgeteilt. Zahlen lässt sich bei Humble Bundle mit den typischen Mitteln, etwa Paypal, Kreditkarte oder Amazon Pay. Was sind Eure Favoriten bei den Deals?