Make War Not Love: Sega wiederholt die Aktion aus dem letzten Jahr

0
Make War Not Love geht in die zweite Runde

Fans von Company of Heroes 2 und Total War: Rome 2 sollten jetzt aufpassen. Denn Sega lässt die Fans der beiden Spiele gegeneinander antreten. Am Ende kann eine der Seiten kostenlose DLCs gewinnen.

Schon im vergangenen Jahr startete Sega bei Steam sehr erfolgreich die Make War Not Love-Aktion. Dieses Jahr wiederholt der Publisher die Kampagne. Damit habt Ihr die Chance wieder kostenlose Inhalte für Euren bevorzugten Sega-Titel freizuspielen.

Die Idee hinter Make War Not Love ist einfach. Ihr müsst Company of Heroes 2 oder Total War: Rome 2 spielen und Siege erringen. Jeder Sieg wird für das jeweilige Spiel gezählt und am Schluss folgt die Abrechnung. Je nachdem, für welches Spiel der Siegeszähler dann ausschlägt, gibt es für eben diesen Titel kostenlose Spielinhalte.

Befeuert wird die Aktion dadurch, dass Ihr von Heute bis Sonntag um 22 Uhr deutscher Zeit sowohl Company of Heroes 2 als auch Total War: Rome 2 im Zuge einer Wochenendaktion bei Steam auch noch kostenlos herunterladen und spielen dürft. Falls Ihr an den Spielen Gefallen gefunden habt, bekommt Ihr sie bis Montag, 19 Uhr Spiele um 75 Prozent rabattiert. CoH 2 kostet somit 8,74 Euro, Rome 2 noch 13,74 Euro.

Letztes Jahr gewann übrigens Company of Heroes 2. Das wäre die passende Gelegenheit zur Revanche der Total-War-Fraktion.