Zum Steam Herbst Sale bricht Valve mit einer Tradition. Die Art und Weise, wie Entwickler die Preise für Rabattangebote festlegen konnten, bedeutet, dass es weder Blitz- noch Tagesangebote geben wird.

Nächste Woche Mittwoch, am 25. November 2015, startet mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der Steam Herbst Sale. Offiziell verkündete Valve zwar nichts, aber wie in diesem Beitrag dargelegt, spricht alles dafür, dass es so sein wird. In der Steamworks Developer Group bei Steam, die nur für echte Entwickler zugänglich ist, gab es nun ein paar Details zu dem Sale. Demnach wird Valve die Art und Weise, wie Rabatte gehandhabt werden, anpassen.

In past sale events, we’ve asked for two discounts—a duration discount that runs for the length of the sale, and a feature discount that runs in the event that a game is featured on the front page. This year, to optimize the sale for customers and to allow us to feature and recommend your products in more ways to more customers, we’re asking for just one discount, to run the length of the sale.

We’ll still be highlighting top games on the front page for 24-48 hour spans, but those products will stay at their most competitive discount, before and after being featured. It’s not a major change, but it does make the sale a lot more valuable for customers, and it allows us to build sale tools that highlight and recommend products all sale long, instead of just during front page features.

Bislang hatte Valve von den Entwicklern zwei verschiedene Rabattpreise angefordert. Einen Rabatt, der für die gesamte Dauer des Sales gilt, und einen Rabatt der gilt, wenn das Spiel zu den Tagesangeboten gehört. Nun durften die Entwickler lediglich einen Preis für den Steam Herbst Sale angeben. Blitz- und Tagesangebote und somit einen Rabatttiefstpreis wird es also nicht geben. Stattdessen wird der rabattierte Preis immer der günstigste während des gesamten Sales sein. Das kann für die Steam User ein Vorteil sein, das kann aber auch bedeuten, dass richtig gute Verlockungen ausbleiben werden. Valve verspricht sich indes davon, die Aktionsangebote zum Steam Herbst Sale in unterschiedlicher Form und vermutlich treffender auf den einzelnen Steam User zuschneiden zu können.