Um 19 Uhr deutscher Zeit startet die ESL ESEA Pro League in ihre erste Saison. Gleich am ersten Matchday treffen Mouse und Penta aufeinander. Die wichtigsten Fakten zur Millionen-Liga haben wir hier zusammengestellt.

Am Montagabend, 4. Mai 2015 um 19 Uhr deutscher Zeit startet die neu gegründete ESL ESEA Pro League in die erste Woche ihrer ersten Saison. Die Auftaktpartie der mit insgesamt 1 Million US-Dollar dotierten Liga werden Titan und Team Dignitas auf Cache bestreiten. Welche Regeln für die Liga gelten, wie lange die Saison läuft, wie die Map-Wahl verläuft und was es sonst noch Wissenswertes gibt, haben wir für Euch an dieser Stelle zusammengefasst.

Was Ihr über die ESL ESEA Pro League wissen müsst

Teams: Insgesamt 24 Teams nehmen an der panatlantischen ESL ESEA Pro League teil, spielen aber nicht in einer Liga. Stattdessen ist die ESL ESEA Pro League in zwei Divisions gegliedert: Nordamerika und Europa. In jeder Division spielen jeweils 12 Teams, die aus den namensgebenden Regionen stammen. Eine Ausnahme gibt es dabei: Das brasilianische Team Keyd Stars darf in der Nordamerika-Division antreten.

Best-of-One: Wie in der Bundesliga werden die Teams jeder Division zweimal gegeneinander spielen. Und wie in der Bundesliga auch wird es dann jeweils nur ein Match geben, was einem Best-of-One entspricht. Jedes gewonnene Map zählt also als Sieg in der Liga. Ein Unentschieden als Ergebnis ist vorgesehen. Die Karten, auf denen die Matches stattfinden, sind vorausgewählt. So findet das Eröffnungsmatch etwa auf Cache statt.

Saison: Über insgesamt acht Wochen erstreckt sich die erste Saison und läuft vom 4. Mai bis zum 28. Juni 2015. Nicht an allen Tagen wird auch tatsächlich gespielt. Die Matchdays verteilen sich in der Regel auf Montag bis Donnerstag, hin und wieder auch auf Samstag und Sonntag. Der Freitag ist generell frei. An jedem Matchday werden insgesamt vier Partien je Division gespielt. An einzelnen Wochenenden können auch sechs Partien je Division an einem Matchday ausgetragen werden.

Startzeit: Wochentags starten die Spiele um 19 Uhr deutscher Zeit. Stündlich folgen dann die weiteren Matches. Finden an einem Samstag oder Sonntag nur vier Spiele statt, gilt auch in diesem Fall 19 Uhr als Startzeit. Sind sechs Partien eingeplant, dann beginnt das erste Match bereits um 17 Uhr. Für Europäer ungünstig sind die Startzeiten der Nordamerika-Division. Wochentags starten die Matchdays um 2 Uhr nachts, an den Wochenenden immer um 0 Uhr.

Finaler Matchday: Montag, der 22. Juni 2015 ist der finale Matchday. An diesem Tag werden sämtliche noch aussstehenden Partien zur selben Uhrzeit ausgetragen.

Top 4: Nachdem alle Teams zweimal in Online-Partien gegeneinander gespielt haben, folgen die Offline-Playoffs. Für die Playoffs qualifizieren sich die jeweils vier bestplatzierten Teams jeder Division. Die Offline-Playoffs finden an jeweils vier Tagen in Köln und Los Angeles statt.

Live-Stream: Natürlich werden auch die Matches der ESL ESEA Pro League gestreamt. Wahlweise könnt Ihr sie Euch im Spiel selbst per GOTV ansehen oder Ihr besucht Twitch. Den offiziellen Stream findet Ihr unter ESLCS. Hier fehlt aber noch eine offizielle Bestätigung. Einen Livestream mit deutschem Kommentar wird es bei 99damage geben.

ESL ESEA Pro League Fantasy League

Vor allem in den USA sehr beliebt sind Fantasy-Ligen. Fans können sich aus den Spielern einer Liga ihre eigenen Teams zusammenstellen und erhalten dann je nach deren Abschneiden Punkte für das eigene Fantasie-Team. Im Falle der ESL Fantasy gibt es für jeden Kill eines gewählten Spielers 1 Punkt, für einen Assist einen halben. Stirbt der gewählte Spieler, wird 1 Punkt abgezogen. Gleiches gilt für einen Teamkill. Hinzu kommen Boni für Triple, Quadra oder Ace.

Jeder kann sich kostenlos ein eigenes Fantasy-Team zusammenstellen und sich der offiziellen Fantasy-League anschließen oder eine eigene erstellen. Für die Zusammenstellung des Fantasy-Teams hat der Spieler ein virtuelles Budget von 5500 US-Dollar. Die Teilnahme an der Fantasy League ist natürlich kostenlos.

Erste Woche der ESL ESEA Pro League

Die Matches der ersten Woche sind bereits festgelegt und terminiert. Ebenso für die zweite Woche, zumindest hinsichtlich der europäischen Division. Die restlichen Wochen stehen noch aus. Gleich am ersten Tag treffen die beiden deutschen Teams Mousesports und Penta Sports um 20 Uhr aufeinander. Penta Sports und Team Envyus dürfen am ersten Tag zudem gleich zweimal antreten, allerdings gegen unterschiedliche Teams.

Datum Uhrzeit Team 1 Team 2 Karte
04.05. 19 Uhr Titan Team Dignitas Cache
04.05. 20 Uhr mousesports PENTA Sports Cache
04.05. 21 Uhr (*) PENTA Sports TEAM ENVYUS Inferno
04.05. 22 Uhr HellRaisers TEAM ENVYUS Overpass

(*) verschoben auf den 5. Mai

Datum Uhrzeit Team 1 Team 2 Karte
05.05. 19 Uhr fnatic Team Dignitas Dust2
05.05. 20 Uhr Virtus.pro Natus Vincere Cache
05.05. 21 Uhr Natus Vincere Titan Overpass
05.05. 22 Uhr Virtus.pro Team Dignitas Overpass
Datum Uhrzeit Team 1 Team 2 Karte
06.05. 19 Uhr Ninjas in Pyjamas Natus Vincere Inferno
06.05. 20 Uhr fnatic mousesports Inferno
06.05. 21 Uhr TEAM ENVYUS fnatic Cache
06.05. 22 Uhr Team Dignitas Ninjas in Pyjamas Overpass
Datum Uhrzeit Team 1 Team 2 Karte
07.05. 19 Uhr HellRaisers Virtus.pro Inferno
07.05. 20 Uhr PENTA Sports Ninjas in Pyjamas Overpass
07.05. 21 Uhr mousesports Flipsid3 Tactics Overpass
07.05. 22 Uhr Ninjas in Pyjamas HellRaisers Cache