Bei SteamDB findet sich ein spezielles Steam-Package, das für die GDC 2015 aufgelegt wurde. Enthalten sind acht Spiele sowie eine bisher noch namenlose App, bei der viele auf Half-Life 3 hoffen.

Derzeit sorgt ein Datenbankeintrag bei SteamDB, der sich auf die GDC 2015 bezieht, für Furore und lässt sich die Gerüchteküche überbrodeln. Der Eintrag könnte darauf hindeuten, welche Spiele Valve auf der Konferenz wohl präsentieren wird. Er gehört zu einem Paket namens Valve GDC App Package und trägt die ID 60765.

Valve GDC App Package

Insgesamt 14 Apps umfasst das Valve GDC App Package, darunter Spiele, Tools und DLCs.

Das Paket und die Mischung an Apps selbst lassen Platz für Überlegungen darüber, wofür es eigentlich gedacht ist. Um ein Promo-Paket für eine linuxbasierte Steam Machine handelt es sich nicht. Denn nur einige – aber eben nicht alle – Spiele laufen unter Linux. Batman und Metal Gear Solid sind neben den Konsolen ausschließlich für Windows erhältlich. Es ist eher unwahrschienlich, dass die Entwickler während der GDC 2015 noch überraschend Linuxportierungen ihrer Spiele ankündigen.

Um ein spezielles Bundle, das Valve zur GDC per Steam verkaufen könnte, handelt es sich ebenfalls nicht. Einerseits ist die Mischung thematisch vollkommen unpassend. Andererseits sind auch zu viele Tools enthalten, die es ohnehin kostenlos bei Steam zum Download gibt. Valve würde kein Bundle zum Verkauf anbieten und dort das kostenlose SDK für CS:GO einbinden. Wenn, dann würde Valve das Complete Package mit den eigenen Spielen wie CS:GO, Portal und Co. mit sattem Rabatt rausschleudern.

Meine Vermutung: Die Spiele sind perfekt zur Präsentation des Steam Controllers geeignet. Mit Ausnahme von CS:GO und Darkest Dungeon bieten alle Spiele bereits vollständige Controller-Unterstützung. CS:GO nähme in dieser Reihe dann die Rolle des klassischen Shooters, der sonst ausschließlich mit Tastatur und Maus gespielt wird und wofür der Steam Controller ja der geeignete Ersatz sein soll.

Half-Life 3? Not confirmed

Für zusätzlichen Zündstoff sorgt aber auch die App 346960, die noch keinen Namen erhalten hat und zu der auch noch kein App-Typ bekannt ist. Es ist absolut nicht klar, was hinter der App steckt. Es könnte ein Spiel sein, ein DLC, ein Tool oder gar ein Video. Die App wurde erst vor zwei Tagen zum Valve GDC App Package hinzugefügt. Und aus den unterschiedlichsten Ecken hört man nun die Rufe: „Half-Life 3 confirmed!“.

Aber ich muss Euch enttäuschen. Bei der App handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht um Half-Life 3. Was also ist es dann?

Womöglich eine Hilfsanwendung für den Steam Controller, eine spezielle Präsensationsanwendung der Steam Machine für die GDC oder schlicht eine Demo der Source 2. Auf eine dieser Möglichkeiten deutet hin, dass die App auch in Packages gelistet ist, die ausschließlich für Developer vorgesehen, nicht handelbar und obendrein auf die US-Region beschränkt sind.

Die GDC 2015

Auf der Game Developers Conference 2015 wird Valve mit einem großen Stand vertreten sein und neben der Steam Machine auch die finale Version des Steam Controllers sowie die Grafik-Engine Source 2 präsentieren. Zudem will sich Valve über die Zukunft von OpenGL äußern, wie die bereits veröffentlichte Vortragsliste zeigt.