Das Gelegenheitsspiel Big Fish Legend wird angeblich illegal bei Steam feil geboten. Das Spiel schaffte es unter anderem durch die Greenlight-Phase, weil der Entwickler kostenlose Steam-Keys versprach.

Das bei Steam erhältliche Big Fish Legend sorgte für ein wenig Wirbel. Denn die bei Steam angebotene Version wird dort angeblich illegalerweise verkauft, nämlich von einem Entwickler und Publisher, der das Spiel nicht entwickelt haben soll. Darauf deuten die Kommentare verschiedener Steam User sowie ein Bericht von Destructoid hin.

Big Fish Legend ist ein Gelegenheitsspiel, ein Indie-Titel, mit einem eigenwilligen Grafikstil. Das Spiel gibt es dem Anschein nach schon seit 2012. Verkauft wird das Spiel bei Steam erst seit dem 20. Juni 2015, derzeit zu einem Preis von 6,29 Euro. Als Entwickler und Publisher tritt Igry.ru auf.

Big Fish Legend wird angeblich illegal bei Steam verkauft.
Big Fish Legend wird angeblich illegal bei Steam verkauft.

Am 24. Dezember 2014 startete Igry.ru für Big Fish Legend eine Greenlight-Kampagne. Eine solche Greenlight-Kampagne ist immer dann notwendig, wenn ein Entwickler ein Spiel bei Steam verkaufen will und es sich dabei um sein erstes Spiel überhaupt bei Steam handelt. Nach dem ersten erfolgreich durchgeschleusten Spiel gelten Entwickler als Steam Publisher und können dann beliebige weitere Spiele anbieten.

Die Greenlight-Kampagne für Big Fish Legend selbst war ein Erfolg, unter anderem deshalb, weil der Anbieter mit kostenlosen Steam-Keys für eine Zustimmung seitens des Steam User warb. Keine saubere Aktion, zur damaligen Zeit aber auch keine Selenheit. Solche Stimmenfangmaßnahmen wurden von Valve aber mittlerweile jedoch verboten. Bis zu diesem Punkt wirkt also alles noch recht normal.

Bei der Recherche nach dem Spiel stößt man recht schnell auf die Webseite von Alawar Entertainment. Sie wirken nach außen hin wie die Entwickler des Spiels. Daher scheint es verwunderlich, dass Igry.ru das Spiel bei Steam anbietet. Allerdings kümmert sich Alawar lediglich um die Distribution des Spiels über ihre eigenen Kanäle. Entwickler ist hingegen Leonid Fedorov, der wiederum Igry.ru betreibt.

Nachdem wir mit Alawar Kontakt aufgenommen hatten, ließ sich nach einigem hin und her eben dieser Umstand auch bestätigen. Die bei Steam angebotene Version von Big Fish Legend wird dort also ganz legal und obendrein vom Entwickler des Spiels selbst angeboten. Unsauber ist lediglich die Werbemaßnahme, mit der Igry.ru positive Stimmen für sein Greenlight-Projekt einsammelte.