Blackguards 2 soll im Januar 2015 erscheinen. Wie Daedalic heute erklärte, wird eine der beiden Boxed-Version des Spiels deutlich günstiger als die Steam-Version angeboten.

Mit Blackguards 2 arbeitet Daedalic gerade an der Fortsetzung seines erfolgreichen Rundenstrategiespiels Das Schwarze Auge: Blackguards. Am 20. Januar 2015 soll das Spiel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen. Die Überraschung ist: Der Publisher kündigte an, dass die Boxed-Version günstiger als die digital vertriebene Version sein wird.

Grundsätzlich wird das Spiel in zwei Boxed-Versionen auf dem Markt erscheinen. Die Standard-Boxed-Version soll 19,99 Euro kosten und enthält sowohl das Spiel als auch ein Handbuch. Für 29,99 Euro gibt es die Premium-Boxed-Version, in der sowohl die DRM-freie Version aber auch ein bei Steam aktivierbarer Key des Spiels enthalten sind. Obendrein gibt es eine Soundtrack-CD, einen Strategie-Guide und ein Poster.

Wer hingegen nur die digitale Version des Spiels kaufen möchte, etwa bei Steam oder GoG, der muss ebenfalls 29,99 Euro berappen, bekommt aber nicht die in der Premium-Boxed-Version enthaltenen Goodies. Damit sind die Standard- als auch die Premium-Boxed-Version effektiv günstiger, als die reine Steam-Version. Wer also gerne das Spiel in der eigenen Steam-Bibliothek hätte, müsste rein rational betrachtet die Premium-Boxed-Version kaufen und auf einen direkten Kauf bei Steam verzichten.

„Mit der Standard-Edition wollen wir aber ausdrücklich den Handel unterstützen und einen Anreiz dafür schaffen, dieses Spiel als physische Kopie im Laden zu erwerben“, erklärt Carsten Fichtelmann, Gründer und CEO von Daedalic Entertainment, diesen doch überraschenden Schritt und das Bekenntnis zum Einzelhandel.