CSGO: Fliegen mit Tauben ist auf de_train nicht mehr möglich

0

Auf der runderneuerten Karte de_train hatten die Terroristen in den letzten Tagen aufgrund eines Fehlers eine fliegende Aussichtsplattform. Die hat Valve nun rausgepatcht.

Als Valve die Map de_train für Counter-Strike: Global Offensive von Grund auf neu erstellt hat, ist den Kartenbauern ein kleiner aber durchaus spaßiger Fehler unterlaufen, der zu einem Vorteil für die Terroristen führte.

Auf dem langen Weg vom Startpunkt der Terroristen zum Bombenplatz A konnte man Tauben aufscheuchen, die dann abhoben und wegflogen. Wer schnell genug war und geschickt gesprungen ist, landete auf den Ratten der Lüfte, ließ sich von ihnen mit nach oben tragen und erhielt einen perfekten Überblick über das restliche Geschehen auf der Karte. Diesen Fehler hat Valve jetzt mit einer korrigierten Version der Karte behoben.

Immerhin fand auch Valve selbst den Fehler so witzig, dass man an der entsprechenden Stelle auf der Karte mit dem Fix noch ein Schild anbrachte, das dazu auffordert, Tauben nicht als Trittfläche zu benutzen. Mal stelle sich nur vor, die neue de_train hätte es schon zur Dreamhack Winter 2014 gegeben, Stichwort Pixel Walking.