Dota 2: Gameplay Update 6.84 ist live

0
Das Gameplay Update 6.84 für Dota 2 wird wohl deutlichen Einfluss auf die Match-Verläufe nehmen

Valve hat das Gameplay Update 6.84 für Dota 2 offiziell ausgerollt. Es bringt viele neue Gegenstände ins Spiel, nimmt Änderungen an fast allen Helden vor, verändert das Metagame und enthält eine Hommage an Terry Pratchett.

Das Gameplay Update 6.84 für Dota 2, das auch als Regelbasis für das The International 2015 herhalten wird, ist live. Kaum einen Helden hat Valve mit diesem Update unberührt gelassen, zudem zahlreiche neue Gegenstände in das Spiel integriert und außerdem an den droppenden Goldmengen geschraubt. Insgesamt wird das Gameplay Update 6.84 das Metagame deshalb voraussichtlich kräftig durchmischen. Eine detailliertere Voranalyse zum Update bekommt Ihr bei joinDOTA.

Eine Besonderheit des Updates ist, dass Valve dem kürzlich verstorbenen Autor Terry Pratchett ein Denkmal setzt. Einer der neu in Dota 2 eingeführten Gegenstände ist der Octarine Core. Oktarin ist eine erfundene Farbe, die in den Scheibenwelt-Romanen vorkommt. Sie stellt dort die achte Farbe des Farbspektrums dar und gilt als die Farbe der Magie. Rincewind beschreibt sie als eine Art grüngelbliche Violett.