Im August ist es wieder soweit, dann stehen sich beim höchstdotierten E-Sports-Turnier überhaupt die weltweit besten Teams in Dota 2 gegenüber. Das gab Valve soeben offiziell bekannt.

Soeben hat Valve erste Details zum diesjährigren Dota-2-Turnier bekanntgegeben. Demnach wird The International 2015, das bislang größte Turnier zu Dota 2 und vom Preisgeld her wohl auch das am höchsten dotierte E-Sports-Turnier überhaupt, dieses Jahr Anfang August stattfinden. Vom 3. bis zum 8. August 2014 wird es wie letztes Jahr auch in Seattle im US-Bundesstaat Washington ausgetragen.

Sechs volle Tage soll das Hauptevent des Turniers laut Valve laufen, beginnend an einem Montag, endend an einem Samstag. Mit am Start sind wieder die 16 weltbesten Dota-2-Teams. Informationen zur Ticketverfügbarkeit und den Preisen fehlen bisher allerdings. Auch ein Kompendium wurde bislang noch nicht offiziell bestätigt. Der Verkauf des Kompendiums hat im letzten Jahr aber zu fast 11 Millionen US-Dollar Preisgeld geführt, weshalb Valve auch in diesem Jahr sicherlich nicht auf das In-game-Item verzichten wird.

Die Teameinladungen, so Valve, werden kurz nach dem 1. Mai 2015 verschickt. Im letzten Jahr gewann Newbee das Turnier, obwohl sie in der Vorrunde beinahe ausgeschieden wären. Newbee sicherte sich die Aegis mit einem Sieg über Vici Gaming.