Dota 2: Acht Meilensteine freigeschaltet, Invite-Abstimmung endet heute

0
5,5 Millionen sind im Pott - acht Meilensteine erreicht

Über 5,6 Millionen US-Dollar ist der Preispool des Dota-2-Turniers bereits groß und das bedeutet für die Kompendiumkäufer Concept Artwork als Ladebildschirme. Zudem endet heute Abend die Invite-Abstimmung.

Das The International Compendium 2015 verkauft sich richtig gut und erhöht die Gewinnsumme des The International 2015 Stück für Stück. Längst hat der Preispool die Marke von 5,5 Millionen US-Dollar überschritten – nach nur fünf Tagen. Dauerte es im letzten Jahr noch sechs Tage, ehe die Marke von 5 Millionen US-Dollar erreicht war, überwand das 2015er Kompendiums diese Hürde bereits nach drei Tagen.

Mit Erreichen von 5,5 Millionen US-Dollar gibt wieder einige neue Belohnungen für die Kompendiumkäufer. Dazu gehören etwa die Effigy Blocks, aus denen sich Statuen von Helden meißeln lassen. Hinzu kommen neue Ladebildschirme mit Konzeptgrafiken für verschiedene Helden. Je höher das Kompendium-Level steigt, desto mehr Bilder werden freigeschaltet. Im Chat könnt Ihr Euch künftig mit neuen Emoticons noch genauer ausdrücken. Und obendrauf gibt es einen neuen Skin für das HUD von Dota 2.

Wer sich das Kompendium gekauft hat, sollte daran denken, dass heute Abend um 21 Uhr die Invite Predictions ablaufen. Das ist eine Abstimmung auf die Teams, die von Valve direkt zum Turnier eingeladen werden. Insgesamt zehn Teams müssen ausgewählt werden. Allein für die Abstimmung gibt es bereits 25 Kompendiumpunkte.