In den Qualifikationsrunden werden die letzten Teilnehmer für das The International 2015 (TI5) ausgemacht. In den kommenden vier Tagen entscheidet sich, welche Mannschaften auf dem amerikanischen und chinesischen Raum nach Seattle reisen.

Um 3 Uhr deutscher Zeit sind die Qualifikationsrunden für das The International 2015, oder kurz TI5, gestartet. Den Anfang macht China. Unter anderem treffen dort Ehome, Newbee Young, Vici Gaming Potential und die Wildcard-Gewinner Wings Gaming aufeinander. Die amerikanischen Qualifikationsrunden starten hingegen um 18 Uhr deutscher Zeit. Dort sind Mousesports, eHug und Wheel Whreck While Whistling versammelt. Wildcard-Gewinner dort ist das Team Unknown.xiu. An insgesamt vier Tagen werden die Qualifikationsrunden ausgetragen.

Am ersten und zweiten Tag steht die Gruppenphase auf dem Plan. Die zehn Teams der vier regionalen Qualifikationsrunden (Amerika, China, Europe, Südostasien) sind in jeweils zwei Gruppen zu fünf Teams unterteilt. Jedes Team einer Gruppe tritt gegen die anderen vier Teams der Gruppe in einem Best-of-2 an. Drei Punkte erhält das Team, das beide Spiele des Best-of-2 gewinnen kann und bei einem Unentschieden erhalten die Kontrahenten jeweils einen Punkt. Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe rücken ins Finale ein.

In den Finalrunden, die am dritten und vierten Tag ausgetragen werden, wird’s dann chaotisch. Bei Punktegleichheit folgt zuerst ein Tiebreak, um Platz 1 und 2 jeder Gruppe auszumachen. Anschließend spielen die Ersten jeder Gruppe gegeneinander. Der Gewinner dieser Partie steht sofort im Grand Final. Der Verlierer tritt hingegen nochmal gegen die Zweiten jeder Gruppe an und kann sich damit erneut die Chance auf Teilnahme am Grand Final herausspielen und muss einem der Gruppenzweiten den Vortritt lassen.

Die offiziellen englischen Twitch-Streams der Qualifikationsrunde findet Ihr hier bei Sange, Yasha, Skadi und Mango. Die europäischen und südostasiatischen Qualifikationsrunden starten übrigens erst am 29. Mai und laufen dann von Freitag bis Montag.