Noch vor dem weltgrößten Turnier der Welt in Seattle findet an diesem Wochenende vom 20. bis 21. Juni 2015 mit der ESL One Frankfurt 2015 Europas wohl größtes Dota 2-Turnier statt. Als Favorit wird Team Secret gehandelt.

Das ESL One Frankfurt 2015 ist sicherlich Europas größtes Dota 2-Event. Nicht nur die 250.000 US-Dollar Preisgeld sind dafür ein Indikator, sondern auch die acht teilnehmenden Teams von großem, internationen Format. Von Samstag, den 20. Juni bis Sonntag, den 21. Juni 2015 kämofen Team Secret und Co. in der Commerzbank Arena und denm Turniersieg und die Gelegenheit, vor dem The International 2015 in Seattle noch eine Duftmarke setzen zu können.

Die Teams

Insgesamt acht Teams treten in der Commerzbank Arena in Frankfurt gegeneinander an. Jedes der Teams hat sich längst einen Namen in der E-Sports-Szene gemacht und dürfte auch außerhalb der Fanreihen bekannt sein. Team Secret, Vici Gaming, Evil Geniuses, Invictus Gaming, Alliance, Cloud9, Virtus.pro und Fnatic. Auf Gruppenphasen wird verzichtet, stattdessen wurde ein Double Elimination ausgetragen, um die Startreihenfolge für das Viertelfinale festzulegen.

Das Preisgeld

Ursprünglich mit 250.000 US-Dollar dotiert, ist der Preispool des ESL One Frankfurt 2015 mittlerweile nochmal deutlich angestiegen und liegt jetzt bei 290.000 US-Dollar. Das ist dem Verkauf von Tickets und kosmetischen Gegenständen zu verdanken. Jedem teilnehmenden Team sind 5 Prozent des Potts, also 14.500 US-Dollar, bereits sicher. Der Sieger des Turniers wird sogar 40 Prozent des Preisgelds einstreichen.

Der Terminplan

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Viertelfinalspiele. Bereits seit 10 Uhr spielen Virtus.Pro und Alliance um den Einzug ins Halbfinale. Die restlichen drei Viertelfinale starten laut Plan um 13 Uhr, 16 Uhr und 19 Uhr. Auch am Sonntag geht es schon um 10 Uhr wieder los. Dann mit dem ersten Halbfinal-Spiel. Das zweite Halbfinale ist für 13 Uhr vorgesehen. Als Abschluss um 16 Uhr folgt das große Finale. Es kann wie immer unter Umständen zu Verzögerungen im Ablauf kommen.

  • 20. Juni, 10 Uhr: Virtus.Pro – Alliance
  • 20. Juni, 13 Uhr: Evil Geniuses – Vici Gaming
  • 20. Juni, 16 Uhr: Invictus Gaming – Cloud9
  • 20. Juni, 19 Uhr: Team Secret – Fnatic

Der Livestream

Wie immer werden die Spiele bei Twitch live übertragen. Der offizielle Live-Stream mit Kommentar stammt von der ESL selbst. Ebenso lassen sich sämtliche Partien auch in Dota 2 ansehen.