Wer sich in Ark Survival Evolved wie ein Idiot aufführt, wird schonmal in einen Käfig gesperrt und zur Zwangsarbeit motiviert. Dieses und andere Themen findet Ihr im heutigen Flashback.

SteamVR: Aus der letzten Beta-Version wurde gestern die neue Release-Version von SteamVR. Weil Valve recht viele Neuerungen und Verbesserungen in der Beta-Version implementiert hatte, ist das Changelog der Release-Version mit dast drei Dutzend Positionen entsprechend lang. So wurde das Tracking in engen Räumen verbessert, ein verbessertes Room-Setup-Tool ist enthalten, ein Frame-Time-Graph wurde hinzugefügt und dem Compositor eine Screenshot-Unterstützung spendiert.

Dota 2 Pubstomps: Wie schon im vergangenen Jahr wird es auch dieses Mal wieder Pubstomps zum The International geben. Pubstomps sind Satellitenveranstaltungen zum The International 2015 und direkt mit dem Event verflochten. Jeder kann sich als Gastgeber eines Pubstomps registrieren, sich in die öffentlich zugängliche Liste eintragen und damit Gleichgesinnte zum Public Viewing (wie es schrecklickerweise auf Neudeutsch heißt) des weltweit größten Dota 2-Turniers einladen. Derzeit finden sich für den deutschen Raum nur zwei, in Österreich nur ein Angebot.

ESL ESEA Pro League Season 1: Vergangenes Wochenende endete die erste Saison der neuen ESL ESEA Pro League nach acht Wochen Ligabetrieb mit einem großen Finalspiele. Sieger ist Fnatic, eines der Teams, das seine Teilnahme an der Liga gar nicht verkündet hatte, sondern eher verfreiwilligt wurde. Im großen Finale setzten sich die Schweden gegen Cloud9 aus den USA in Overtime mit 3:1 durch, beförderten zuvor Keyd Stars und Virtus.pro aus dem Turnier. Einen ausführlichen Bericht zum Finale gibt es hier.

Kurzfilmwettbewerb: Noch knapp eine Woche lang dürfen Beiträge zum Dota 2 Shortfilm Festival eingereicht und noch zwei Wochen lang abgestimmt werden. JoinDota hat zehn der besten Einreichungen zusammengestellt, die alle möglichen Kurzfilm-Varianten abdecken.

Team Fortress 2: Während CS:GO und Dota 2 im Mainstream des kompetitiven E-Sports angekommen sind, fristet TF2 eher ein Schattendasein. Jetzt ist das Retrospective, ein internationales Team Fortress 2-Turnier, wieder zurück. Das Turnier startete am 1. Juli 2015 und läuft vier Wochen lang. Nachfolgend gibt’s einen kleinen Teaser zum Turnier und hier alle weiteren Informationen zum RETF2.

Ark Survival Evolved: Das derzeit beliebteste Spiel nach Umsatz ist Ark: Survival Evolved, ein Überlebensspiel mit Dinosauriern als Hauptgegner. Das Spiel hat allerdings ein Problem: Wer es den anderen richtig vermiesen will, ist dort genau richtig. Es ist eine Brutstätte für Arschlöcher und Dummköpfe, wie es Kotaku treffend formuliert. Allerdings hat sich die Community eine besonders kreative Bestrafungskation für solche destruktiven Spieler einfallen lassen. Einen von ihnen hielten sie satte zehn Stunden in einem virtuellen Käfig gefangen und zwangen ihn, Care-Pakete für Neuankömmlinge herzustellen. Gran-di-os!