Nur knapp neun Stunden nach dem offiziellen PC-Release kann Grand Theft Auto 5 bereits die ersten Rekorde verzeichnen, etwa den des erfolreichsten Spiele-Launches in der Steam-Historie.

Grand Theft Auto 5 hat sich bei Steam mal eben zum erfolgreichsten Spiele-Launch katapultiert. Wirft man einen Blick in die Statistiken von Steam, dann rangiert Grand Theft Auto 5 dort derzeit auf Platz 2 mit aktuell 160.214 aktiven Spielern. Der Spitzenwert der letzten 48 Stunden lag bei 196.700 Spielern. Damit verdrängt GTA 5 – zumindest kurzzeitig – Counter-Strike: Global Offensive vom zweiten Platz. So erfolgreich ist bislang noch kein Spiel in der Steam-Historie gestartet.

Hinzu kommt, dass viele Europäer wohl erst ab dem Nachmittag ins Spiel einsteigen werden und noch gar nicht in der aktuellen Statistik erfasst sind. Ab etwa 16 Uhr könnte es demnach nochmal für einen signifikanten Ausschlag reichen. Viele haben das Spiel obendrein gar nicht über Steam sondern direkt bei Rockstar bezogen. Sie tauchen in der Statistik demnach auch gar nicht weiter auf. Eventuell liefert Rockstar hier in den kommenden Tagen noch offizielle Gesamtzahlen nach.

Übrigens ist Grand Theft Auto 5 auch das erste Spiel, dass es seit Dezember 2013 in die Top-Ten der meist gespielten Spiele bei Steam geschafft hat.

Update: Wie erwartet erreichte GTA 5 am frühen Dienstagabend seinen vorläufigen Peak bei den gleichzeitig aktiven Spielern. 300.452 waren es laut Steam.