Deimos und Ganymed: Neue Zombie-Klassen für Counter-Strike Nexon Zombies

0

Deimos und Ganymed, so heißen die beiden neuen Zombie-Klassen für Counter-Strike Nexon Zombies, die seit dem 5. November ím Spiel verfügbar sind.

Für den Free-to-Play-Shooter Counter-Strike Nexon Zombies gab es gestern ein Update, das zwei neue Zombie-Klassen einführt. Spieler können ab sofort Deimos und Ganymed spielen und werden mit besonderen Gegenständen belohnt, wenn sie an den täglichen Log-in-Events teilnehmen.

Während Deimos ein von einer künstlichen Intelligenz gesteuerter Zombie ist und Gegner die Haupt- und Nebenwaffe entreißen kann, stürmt Ganymed auf die Gegner zu und ist dadurch nicht zu blocken.

Ebenfalls neu ist das Event Mass Weapon Give Out. Für jeden Abschuss in diesem Spielmodus erhalten die Spieler Buchstaben, mit denen sie an einem Tisch Kennwörter freischalten und damit Waffen, Baupläne und Verbrauchsgüter einsammeln können. Auch in Zukunft will Nexon für Nachschub an Neuerungen sorgen. Paul Lee, Product Executive bei Nexon Europe, hielt sich aber mit Details komplett zurück: „Und in den nächsten Monaten werden wir den Spielern noch mehr bieten. Bleibt also dran.“

Counter-Strike Nexon Zombies ist ein im Counter-Strike-Universum angesiedelter Spin-off, der von Nexon Europe und nicht von Valve entwickelt wird. Das Spiel ist kostenlos und basiert noch auf der GoldSrc-Version von Counter-Strike.