Sollte Euch das Steam Level 600 von Palmdesert bereits beeindruckt haben, dann haut Euch der in nur zwei Wochen erreichte Fortschritt des Japaners sicherlich um. Der war nur wegen des Steam Monster Summer Sales möglich.

Palmdesert ist der Steam User, der vor einiger Zeit das Steam Level 600 überschritten hat. Das ist bereits ein Level, das für normale Steam User eher unerreichbar ist und auch unerreichbar bleiben wird. Allerdings hat sich der Japaner in den vergangenen zwei Wochen nicht auf seinem hohen Level ausgeruht und nochmal mächtig ins Zeug gelegt. Der Steam Monster Summer Sale kam ihm dabei gerade recht.

Stand heute hat Palmdesert die Steam Stufe 717 erreicht, also mal eben über 100 Steam Level in 14 Tagen erklommen. Allein durch Sammelkarten von Spielen ist das kaum zu schaffen. Mit den Sammelkarten des Steam Monster Summer Sales hingegen schon. Gleich 7777 Mal hat er das Summer Sale 2015-Abzeichen hergestellt. Anders als andere Abzeichen ist dieses also nicht auf fünf Stufen begrenzt. Benötigt hat er dafür 77.770 Sammelkarten. Selbst wenn er nur 0,07 Euro pro Sammelkarte ausgegeben haben sollte, dürfte er rund 5.400 Euro investiert haben. Als Belohnung gab es 777.700 Erfahrungspunkte und eben die neue Rekordstufe 717.

Palmdesert hat das Summer Sale 2015-Abzeichen gleich 7777 Mal hergestellt
Palmdesert hat das Summer Sale 2015-Abzeichen gleich 7777 Mal hergestellt

Damit versetzte Palmdesert Valve ein wenig in Zugzwang. Sie mussten in kurzer Zeit neue Symbole für das bislang höchste Steam Level einpflegen und haben sich wohl auch schon auf Steam Level 800 vorbereitet. So gibt es für die 700er-Level nun Flaggen als Stufen-Symbol und ab 800 voraussichtlich Flügel. Wirklich eindrucksvoll sehen die Symbole zwar nicht aus, aber sie erfüllen ihren Zweck. Vielleicht legt Valve demnächst ja noch ein paar fetzigere Icons nach.