Steam-App für Android springt auf Version 2

0
Die Steam-App für Android wurde auf Version 2 angehoben.
Die Steam-App für Android wurde auf Version 2 angehoben. Quelle: Imgur

Eine neue Version der Steam-App gibt es jetzt für alle Android-User. Auffälligste Neuerung ist die überarbeitete Bedienoberfläche. Mit dem Sprung von Version 1.1 auf Version 2.0 orientiert sich Valve zumindest teilweise in einem ganz entfernten Rahmen an den Material-Design-Richtlinien für Android. Viel zu erkennen ist davon allerdings nicht, außer, dass alles etwas flacher wirkt.

Das Changelog fällt nicht besonders oppulent aus. Erwähnenswert ist, dass der Akku des Smartphones im inaktiven Zustand der App nicht mehr zu stark belastet und leergesaugt werden sollte. Darüber hinaus lässt sich jetzt der Startbildschirm wählen (das funktioniert bei der Steam-App für iOS schon etwas länger), das Menü wurde vollständig überarbeitet und erweitert und die App sollte auf alten Geräten schneller laufen.

Die neue Version sollte bereits im Google Play Store verfügbar sein, kann allerdings auch bei APKmirror geladen werden. Ob es mal eine Version 3 der Steam-App geben wird?

Changelog

  • Changing from one screen to another is faster
  • Will not use battery when it is inactive
  • Will not log in unexpectedly
  • If possible, when resumed, the application will return to the screen it was on
  • Startup screen can be set
  • Chat history from other devices is available
  • Chat history for offline friends is available
  • Navigation menu has links to Inventory, Library, going offline for chat and logging out
  • Material design, higher res images, simplified settings, faster on older devices
  • Other fixes