Der Verkauf von Metal Gear Solid 5 läuft so gut, dass das Spiel gleich mehrfacher Spitzenreiter in den Steam Charts wurde. Währenddessen baut auch Mad Max ordentlich Druck auf.

Für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain läuft’s … es läuft sogar richtig gut. Nicht nur kann die internationale Version des Spiels den ersten Platz der Steam Charts behaupten. Auch die japanische Vorverkaufsversion rauscht in die Top Ten und landet direkt auf Platz 2. Damit führt MGS5 sowohl auf Platz 1 als auch 2 die Verkaufsliste an. Bronze sichert sich das ebenfalls erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Mad Max. Von den ebenfalls bei Steam verfügbaren Filmen

Der Wucht von Metal Gear Solid und Mad Max mussten sich damit die bisherigen Dauer-Top-Scorer geschlagen geben. Ark: Survival Evolved kann sich zwar von Platz 5 auf 4 verbessern, GTA 5 rutscht allerdings einen Platz ab und sowohl Counter-Strike: Global Offensive als auch Rocket League verlieren jeweils gleich vier Plätze. Das sind für diese Titel die seit langem schlechtesten Platzierungen überhaupt.

Am Ende der besten Zehn landet auf Platz 8 der Neueinsteiger Act of Aggression, ein militärisches Echtzeit-Strategie-Spiel mit drei spielbaren Parteien, der sich über ein bisherige Nutzerwertung von 72 Prozent freuen kann. H1Z1 beansprucht Platz 9 für sich und den Abschluss bildet das Focus Selection Pack 2015 bestehend aus 21 Spielen für 29,99 Euro.

Steam Charts: 31. August bis 5. September 2015

  1. (1) Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
  2. (neu) Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Japan Pre-Purchase)
  3. (neu) Mad Max
  4. (5) ARK: Survival Evolved
  5. (4) Grand Theft Auto V
  6. (6) Counter-Strike: Global Offensive
  7. (3) Rocket League
  8. (neu) Act of Aggression
  9. (7) H1Z1
  10. (neu) Focus Selection Pack (2015)