Unbeirrt hält sich Grand Theft Auto 5 bereits die sechste Woche in Folge auf Platz 1 der Steam Charts. Daran können auch die Chart-Stürmer Star Wars und Dirt Rally nichts ändern.

Die Macht ist stark in Grand Theft Auto 5. Bereits die sechste Woche in Folge hat sich Rockstars Titel an der Spitze der Steam Charts halten können. Selbst die Star Wars Collection 2015, die es noch bis zum 7. Mai 2015 zum Angebotspreis von 21,39 Euro gibt, konnte nichts gegen die Macht von GTA ausrichten und begnügt sich deshalb mit Platz 2. Platz 3 geht diese Woche an Killing Floor 2, das damit im Vergleich zur Vorwoche um einen Platz abrutscht.

Counter-Strike bliebt an Platz 4 der Charts kleben. Damit hindert es gleich zwei Neueinsteiger an einer besseren Platzierung. Dirt Rally steigt direkt auf Platz 5 und Kerbal Space Program auf Platz 6. Beide Spiele sind seit dem 27. April 2015 im Verkauf. Das Mittelfeld beschließt erneut, wie in der Vorwoche auch, The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited.

Am 19. Mai 2015 soll The Witcher 3: Wild Hunt erscheinen. Der Vorverkauf läuft bereits gut genug, dass der dritte Teil um Protagonist Geralt von Riva auf Platz 8 der Steam Charts landet. Die russische Version von Skyrim rutscht um vier Plätze auf Rang 9 ab. Auf dem letzten Platz landet Elite: Dangerous.

Steam Charts vom 26. April bis 2. Mai 2015

  1. (1) Grand Theft Auto V
  2. (neu) Star Wars Collection – 2015
  3. (2) Killing Floor 2
  4. (4) Counter-Strike: Global Offensive
  5. (neu) DiRT Rally
  6. (neu) Kerbal Space Program
  7. (7) The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  8. (neu) The Witcher 3: Wild Hunt
  9. (5) Elder Scrolls V: Skyrim Legendary (RU)
  10. (9) Elite: Dangerous