Steam-Skin des Monats: Modified PixelVision Skin

0
Farbvariante: Grün

Auch diesen Monat haben wir mal wieder einen neuen Skin für Euch, der die Optik Eures Steam-Clients anpasst. Der Steam-Skin Modified PixelVision ist dabei ein alter Bekannter, der in einer verbesserten Version veröffentlicht wurde.

Modified PixelVision Skin

Beim Steam Skin Modified PixelVision Skin handelt es sich um die überarbeitete Version des Pixelvision Skins, den wir Euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt haben. Es ist ein eher klassischer Skin, der grundsätzlich die gewohnte Optik von Steam beibehält. Ihr habt allerdings die Wahl zwischen fünf Hintergrundfarben: klassisch in schwarz oder in den Varianten blau, grün, violett und rot. Die Schrift ist bei allen Varianten in weiß gehalten und damit sehr gut lesbar. Hervorhebungen erfolgen durch eine gelbe Schrift oder einen hellblauen Rahmen.

In der Downloadübersicht, im Musikplayer sowie bei allen anderen Fenstern und Menüpunkten werden die Beschriftungen und Anzeigen richtig dargestellt. Auch sämtliche Schaltflächen und Menüpunkte sind vorhanden. Die Skin funktioniert natürlich mit der neusten Version des Steam-Clients.

Modified PixelVision Skin installieren und aktivieren

Ladet das RAR-Archiv des Modified PixelVision Skin herunter und öffnet es. Entpackt den Ordner „Skins“ des RAR-Archivs in das Unterverzeichnis “Skins” Eures Steam-Ordners. Normalerweise findet Ihr den gesuchten Ordner unter “C:\Program Files (x86)\Steam\skins” – oder “D:\Steam\skins”, falls Ihr Steam auf Laufwerk D: installiert haben solltet.

Öffnet dann Steam und klickt auf „Steam > Einstellungen“. Wechselt auf die Registerkarte „Oberfläche“. Bei „Wählen Sie den Skin aus, …“ öffnet Ihr das Auswahlmenü und klickt dann auf eine der Varianten des „Modified PixelVision Skin“. Zur Auswahl stehen Euch „PixelVision“ – das ist die schwarze Variante -, „PixelVision Blue“, „PixelVision Green“, „PixelVision Purple“ und „PixelVision Red“. Die Farbnamen stehen für die entsprechende Hintergrundfarbe. Bestätigt die Rückfrage nach einem Neustart mit „Neu starten“. Steam startet neu und der neue Skin wird ab sofort verwendet.

Modified PixelVision Skin konfigurieren

Im Verzeichnis „Skins\Pixelvision“ sowie in den jeweiligen Farbvarianten findet Ihr die Datei „locale.ini“. Dort könnt Ihr die Sprachvariante des Skins festlegen. Im Standard ist Englisch eingestellt. Die Anzeige für die deutsche Sprache funktioniert auch ohne Einstellung problemlos. Für alle anderen Sprachen öffnet Ihr die Datei mit einem Texteditor und entfernt einfach die beiden Schrägstriche vor der gewünschten Sprache. Speichert die Datei und startet dann Steam neu.

Ebenso lassen sich mit der Datei „settings.ini“ weitere Einstellungen vornehmen, etwa die Schriftgröße anpassen oder die Position des Benachrichtigungsfensters verändern. Öffnet dazu die Datei mit einem Texteditor und entfernt die beiden Schrägstriche vor dem gewünschten Tweak. Auch hier werden die Änderungen erst nach Speicherung und Neustart von Steam umgesetzt. Beachtet aber unbedingt die Hinweise, die in der Datei bei den jeweiligen Tweaks stehen. Manche Tweaks vertragen sich nicht mit anderen.

Modified PixelVision Skin deinstallieren

Zum Deinstallieren von Modified PixelVision Skin löscht Ihr einfach die Ordner „PixelVision“, „PixelVision Blue“, „PixelVision Green“, „PixelVision Purple“ und „PixelVision Red“ aus dem Verzeichnis „C:\Program Files (x86)\Steam\skins“ oder “D:\Steam\skins” und wählt unter Steam als Skin wieder „Standard-Skin“ aus. Nach einem Neustart von Steam wird wieder der klassische Skin genutzt.

Weitere Skins findet Ihr in unserem Steam-Skin-Archiv.