Einen neuen Steam-User-Rekord gab es mal wieder am Wochenende zu verzeichnen. Über 9,5 Millionen Steam-User waren gleichzeitig online und spielten vornehmlich ganz bestimmte Titel.

Am Sonntag war es mal wieder Zeit für einen neuen Rekord bei Steam. Zum Muttertag – sowohl in Deutschland als auch in den USA – waren über 9,5 Millionen Steam-User gleichzeitig online. Das entspricht nahezu der Bevölkerung von Schweden; liegt auf jeden deutlich über der Bevölkerungszahl von Österreich und Schweiz. Vor knapp einem Monat erst übersprang Steam die Marke von 9,17 Millionen gleichzeitig aktiver Steam-User.

Man muss sich nicht besonders weit aus dem Fenster lehnen, möchte man die Behauptung aufstellen, dass Steam noch deutlich vor Weihnachten 2015 die Marke von 10 Millionen knacken wird. Womöglich wird es schon zum Steam Summer Sale soweit sein, und der startet voraussichtlich in gut einem Monat.

Neuer Rekord für Steam: Über 9,5 Millionen Steam-User waren gleichzeitig online.
Neuer Rekord für Steam: Über 9,5 Millionen Steam-User waren gleichzeitig online.

Zu den beliebtesten Spielen zählen weiterhin Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive. Dota 2 kratzt nahe an der Marke von 1 Million Spielern, CS:GO wiederum schafft es regelmäßig über 500.000 Spieler. Dahinter folgt dann schon das erst wenige Wochen alte Grand Theft Auto 5. Weiterhin sorgen auch Team Fortress 2, Civilization 5, Football Manager 2015, Skyrim und Garry’s Mod für konstant viele aktive Steam-User.