Stellaris: Hat Steam ein neues Spiel von Paradox geleakt? (Update)

0

Stellaris ist ein neues Strategie-IP, das Paradox Interactive während der Gamescom bekannt gegeben hat. Darauf deutete bereits ein Leak bei Steam hin. Kern des Spiels ist die Erkundung des Weltraums.

Stellaris. So heißt womöglich ein neues Spiel aus dem Hause Paradox Interactive. Zumindest wenn es nach einer kurzfristig bei Steam verfügbaren Store-Seite geht, die mittlerweile aber wieder offline ist. Zwar sind einige Steam User auf die Seite gestoßen und haben auch die Gelegenheit genutzt, einige Screenshots zu sichern. Offiziell bestätigt oder gar bekanntgegeben hat Paradox das Spiel allerdings noch nicht. Es könnte also eine versehentliche Veröffentlichung gewesen sein, oder aber ein Trollversuch.

Stellaris könnte ein neues Strategie-IP von Paradox Interactive werden

Den Infos nach, die von der Store-Seite gesichert wurden, handelt es sich bei Stellaris um ein Strategie-Spiel mit Science-Fiction-Setting. Die Spieler müssen eine riesige Galaxie voller Wunder entdecken. Die Weltraumerfoschung soll dabei das Kernelement des Spiels bilden. Der Beschreibung nach untypisch wäre Stellaris für Paradox nicht, zeichnen sie doch etwa für Strategie-Hits wie Crusader Kings, Europa Universalis oder auch Hearts of Iron verantwortlich.

Update: Und soeben hat Paradox auf der Gamescom-Konferenz Stellaris bekanntgegeben, eine Informations ist unter stellarisgame.com verfügbar. Interessant: Spieler sollen mit dem Beginn eines neuen Spiels auch stets neuen Alienrassen begegnen.

ScreenieAlbum