Team Fortress 2: Mod wandelt den Shooter in ein Kartrennen (Update)

0

Auf Basis der Bumper Cars aus Scream Fortress 6 entstand jetzt eine Mod für TF2, die den Shooter zu einem Kartrennen à la Nintendo verwandelt.

Es war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis soetwas kommen würde. Immerhin hat Valve mit dem diesjährigen Halloween-Event Scream Fortress 6 eine Steilvorlage gegeben, die man nur noch lässig einchippen musste.

Die Autoscooter respektive Bumper Cars aus Scream Fortress 6 dienen der neuen Mod TF2Kart (ein ganz klein wenig kreativer hätte man beim Namen ruhig sein können) als Grundlage für ein Kartrennen in Team Fortress 2.

16 Spieler können an einem Rennen teilnehmen. Schon nach den ersten Sekunden erweckt die Mod den Eindruck von Mario Kart. Es gibt Beschleunigungsstreifen sowie auf der Strecke verteilte Power-ups, man kann Bananen abwerfen und Gegner beschießen. Obendrein stoßen einen die Banden stilecht zurück. Dem Video nach scheinen die Gegener aber leider keine Hindernisse im Spiel darzustellen.

Update: Der Entwickler der Mod, InstantMuffin, hat sich bei uns gemeldet. Der von mir als „unkreativ“ angesprochene Name der Mod stammt daher, dass die Arbeiten an dem Projekt bereits im Juni starteten, als es die Bumper Cars aus Scream Fortress 6 noch gar nicht gab. Das erklärt dann auch gleich mal, dass die Mod ganz ohne Voodoo-Zauber innerhalb so kurzer Zeit fertiggestellt wurde.