X-Wing und TIE Fighter gibt es jetzt auch bei Steam

1
Die X-Wing Special Edition gibt es jetzt endlich auch bei Steam

Zwei Klassiker der Videospielgeschichte und Vorzeigetitel des Star Wars-Universums gibt es jetzt auch bei Steam. Gemeint sind die beiden Weltraumactionspiele X-Wing und TIE Fighter.

Über 20 Jahre ist es jetzt her, dass X-Wing zahlreiche Gamer und Star Wars-Fans vor die 14-Zoll-Röhrenmonitore gefesselt hat. Wild mit der Maus über das Mauspad gleitend, flogen die Spieler als Mitglied einer X-Wing-Staffel der Rebellenallianz Einsätze gegen das Imperium, verwandelten dabei haufenweise TIE-Flieger in Weltraumschrott und durften am Ende sogar den Todesstern mit einem Torpedo zerlegen. Seit heute gibt es X-Wing und die verschiedenen Nachfolger auch bei Steam.

Die X-Wing Special Edition umfasst sowohl die DOS- als auch die einige Jahre später erschienene Windows-Version des Spiels, ebenso wie die beiden Erweiterungen Imperial Pursuit und B-Wing. Der Normalpreis des Spiels liegt bei 9,99 Euro. Dank Einführungsrabatt gibt es das die X-Wing Special Edition aber vorübergehend für 8,99 Euro.

Der Nachfolger TIE Fighter hat es ebenfalls auf Steam geschafft. Er versetzt die Spieler dieses Mal in die Rolle eines Soldaten des Imperiums und lässt sie sowohl in einem TIE Fighter, TIE Interceptor, TIE Bomber und dem experimentiellen TIE Defender Platz nehmen. Zur bei Steam angebotenen TIE Fighter Special Edition gehört natürlich die Erweiterung Balance of Power. Auch hier gilt wieder: Der Normalpreis liegt bei 9,99 Euro, der Einführungspreis bei 8,99 Euro.

Echten Fans sei das Star Wars X-Wing Bundle nahegelegt. Es enthält TIE Fighter Special Edition, X-Wing Alliance, X-Wing Special Edition sowie X-Wing vs. TIE Fighter und kostet bis 7. Mai 2015 25,19 Euro. Damit wandern aber alle heute bei Steam veröffentlichten Star Wars-Titel in Eure Bibliothek.

Allerdings hat es Disney versäumt, die vielen Steam-Features in die Spiele zu integrieren. Weder Sammelkarten noch Errungenschaften wurden implementiert, lediglich die Speicherung von Spielständen über die Steam Cloud.

  • Daniel Kaiser

    Alle Titel sind leider nur in englisch verfügbar… und somit minderwertiger als meine CD-Versionen.