Anzeige

Anzeige

Ein "Sponsored Post" ist ein Beitrag, für dessen Erstellung und Veröffentlichung wir bezahlt werden. Im Vordergrund solcher Artikel steht immer der Nutzwert für die Leser. Zudem tragen solche Beiträge wesentlich zur Finanzierung dieses Angebotes bei.

Mit Paysafecards lässt sich bei Steam fast so einfach wie mit Bargeld bezahlen.

Alles über My Paysafecard, das Konto fürs Internet [Sponsored Post]

Mit My Paysafecard gibt es eine Alternative zu den bekannten Guthabenkarten Paysafecard. Das Konto fürs Internet vereinfacht den Umgang mit Restguthaben, es hebt die Zahlungsgrenzen von Paysafecards auf und es lässt sich immer wieder aufladen.
Mit Paysafecards lässt sich bei Steam fast so einfach wie mit Bargeld bezahlen.

So nutzt Ihr das Restguthaben Eurer Paysafecards [Sponsored Post]

Verwendet Ihr Paysafecards, um bei Steam Spiele einzukaufen, dann wird von der eingelösten Paysafecard nur der tatsächliche Preis des Spiels abgebucht. Mit der Zeit sammelt sich daher unter Umständen Restguthaben an. So geht Ihr mit dem Restguthaben um.
Mit Paysafecards lässt sich bei Steam fast so einfach wie mit Bargeld bezahlen.

So geht’s: Mit Paysafecard bei Steam einkaufen [Sponsored Post]

Schnell, bequem und obendrein zu jeder Uhrzeit lassen sich bei Valves DRM- und Download-Plattform Steam Spiele kaufen. Zahlen lässt sich auf ganz unterschiedliche Arten. Eine davon ist Paysafecard. Wo Ihr Paysafecards bekommt und wie der Kauf dann abläuft, erkärt Euch dieser Artikel.