Über ein Drittel der limitierten Auflage des Steam Controllers und des Steam Links sind Aussagen von Valve nach bereits verkauft. Die beiden von Valve entwickelten Geräte sollen ab dem 16. Oktober 2015 verschickt werden.

Vor sechs Tagen startete bei Steam sowohl der Vorverkauf für den lang erwarteten Steam Controller als auch für den erst im März vorgestellten Steam Link. Während der Steam Controller ein für PC-Spieler adäquater für Maus und Tastatur sein soll, ist der Steam Link ein kleines Kästchen, das Spiele von Eurem Hauptrechner über das Netzwerk auf Euren Fernseher oder einen anderen Monitor streamt.

In einer Pressemitteilung erklärte Valve jetzt, dass die limitierte erste Auflage der beiden Geräte bereits zu 35 Prozent verkauft sei. Diese limitierte Stückzahl wird ausschließlich an die Vorbesteller ausgeliefert. Der Versand der limitierten Auflage soll ab dem 16. Oktober 2015 erfolgen. Ist diese limitierte Auflage ausverkauft, können weitere Bestellungen erst ab dem 10. November 2015 bedient werden.

Allerdings fallen bei Valve recht hohe Versandkosten an, womit der Stückpreis auf jeweils 63,19 Euro statt der im Store genannten 54,99 Euro steigt. Dafür werden die Shop-Vorbesteller die ersten überhaupt sein, die die von Valve entwickelte Hardware in den Händen halten können. Der offizielle Verkaufsstart, dann auch über verschiedene Einzelhändler, ist nämlich erst für November 2015 vorgesehen.