Themen Frozenbyte

THEMA: Frozenbyte

video

Trine 3 ist fertig und wird noch im August erscheinen

Trine 3: The Artifacts of Power setzt die grafisch, spieltechnisch und erzählerisch herausragende Trine-Reihe fort und fügt ihr die dritte Dimension hinzu. Am 20. August soll das Spiel die Early Access-Phase offiziell verlassen.
Mit dem dritten Teil der Trilogie erweitern die Finnen Trine in die dritte Dimension. Das geht aber aus gleich drei Gründen schief.

Trine 3 im Early-Access-Review: „Vollends durchdacht wirkt die 3D-Idee bislang nicht.“

Es ist ein radikaler Schritt, den der Entwickler Frozenbyte geht. Mit dem dritten Teil der Trilogie erweitern die Finnen das Spiel Trine nämlich in die dritte Dimension. Das geht aber aus gleich drei Gründen schief.
Trine 3 ist ab sofort bei Steam erhältlich. Neu sind der 3D-Modus und die Challenge-Level.

Trine 3 ist seit heute als Early Access bei Steam erhältlich

Trine 3 ist da; als Early-Access-Titel bei Steam. Frozenbyte hat sich bewusst für den Early-Access-Schritt entschieden, um das Feedback der Fans zum neuen 3D-Modus einzusammeln und frühzeitig in die ein oder andere Richtung schwenken zu können.
video

Trine 3 startet in die Early-Access-Phase bei Steam

Nur noch wenige Tage, dann startet Trine 3: The Artifacts of Power bei Steam in die Early-Access-Phase. Frozenbyte launcht dazu einen neuen Trailer und am Montag einen Entwickler-Live-Stream.

Trine: 7 Millionen verkaufte Exemplare, kostenloser Editor

7 Millionen Mal haben sich Trine und Trine 2 mittlerweile verkauft. Frozenbyte feiert das mit einen Free Weekend und veröffentlicht den Trine-Editor kostenlos.

Trine, Trine 2 und andere Titel bei Steam mit bis zu 90 Prozent Rabatt

Bei Steam gibt es derzeit einige durchaus interessante Spiele mit bis zu 90 Prozent Rabatt. So kostet Trine von Frozenbyte aktuell nur 0,79 Euro, der Nachfolger Trine 2 nur 2,49 Euro. Auch Mass Effect ist für schmale 3,24 Euro zu bekommen.

Beliebt