Themen Steam Lighthouse

THEMA: Steam Lighthouse

Steam Lighthouse: Weitere technische Details zu Valves Tracking-System

Auf der Makerfaire hat Alan Yates von Valve weitere Einblicke in das revolutionäre sowie kostengünstige Tracking- und Positioning-System Steam Lighthouse gewährt. So kommen langsam aber sicher die vielen technischen Details von Steam Lighthouse zutage und die Funktionsweise wird immer deutlicher.
Laut Alan Yates war der Steam Lighthouse-Prototyp schrecklich

Der erste Steam Lighthouse-Prototyp war schrecklich

Alan Yates hat ein Bild des Steam Lighthouse-Prototyps veröffentlicht und ihn als schrecklich bezeichnet, weil er weit von dem entfernt war, was das System heute zu leisten vermag.
Per Akkupack lassen sich Basisstation von Steam Lighthouse auch kabellos betreiben. Foto: Alan Yates

Steam Lighthouse: Basisstation mit Akkupack

Nebenbei hat Alan Yates bei Twitter eines Steam Lighthouse gepostet, das lediglich durch ein Akkupack betrieben wird. Grundsätzlich ist es also möglich, die Basisstation vollkommen kabellos und somit frei im Raum zu platzieren - sogar im Freien.
Mit Steam Lighthouse hat Valve eine geniale wie einfache Lösung zum Head-Tracking vorgestellt

Die Technik von Valves Steam Lighthouse erklärt

Das Steam Lighthouse genannte System zum Head-Tracking und zur Positionsbestimmung der HTC Re Vive wurde von Valve entwickelt. Das steckt hinter der einfachen, kostengünstigen und bislang besten Tracking-Lösung.
Die Re Vive ist eine VR-Brille von HTC, die zusammen mit Valve entwickelt wurde

Steam Lighthouse: Bewegungserfassung für Virtual Reality

Die HTC Re Vive ist nicht das einzige Produkt aus Valves SteamVR-Portfolio. Hinzu kommt auch noch Steam Lighthouse, über das es im Vorfeld bereits Randinformationen gab, die von Valve jetzt allerdings konkretisiert wurden.

Beliebt