Themen Steamworks

THEMA: Steamworks

Dank Steam Inventory Service können Spiele nun handelbare Gegenstände droppen

Steam Inventory Service: Neue Steam-API für In-game-Gegenstände

Spiele, die die Steamworks API nutzen, können ab sofort auf den Steam Inventory Service zurückgreifen. Damit ist es möglich, handelbare Gegenstände zum Steam-Inventar des Users hinzuzufügen.

Microsoft führt Games for Windows Live doch weiter

Überraschung: Microsoft wird Games for Windows Live nicht abschalten, sondern den Dienst weiterhin laufen lassen. Denn der PC-Spiele-Markt ist Microsoft noch immer wichtig.

Serious Sam 2 wechselt von Gamespy auf Steamworks

Für Serious Sam 2 gab es einen Patch, der unter anderem Gamespy durch Steamworks ersetzt und damit die Online-Funktionen des Spiels nach der Gamespy-Abschaltung reaktiviert.

Auf Knopfdruck – Entwickler dürfen ihre Spiele bei Steam jetzt selbst veröffentlichen

Mehr Macht den Entwicklern: Auf Knopfdruck können Entwickler und Publisher künftig ihre Spiele bei Steam veröffentlichen. Das ist ein wichtiger Schritt für Steam auf dem Weg zur Selfpublishing-Plattform.

Entwickler dürfen Spiele bei Steam jetzt selbst rabattieren

Entwickler und Publisher von Spielen dürfen künftig Rabattaktionen bei Steam unabhängig irgendwelcher Sales anbieten, um etwa Major-Updates oder Jubiläen zu feiern. Die Resonanz auf die Änderung ist äußerst positiv.

Steamworks unterstützt jetzt Virtual Reality

Valve hat eine neue Version seines Steamworks SDK veröffentlicht. Es enthält ab sofort ein API für Virtual Reality enthält. VR war für Valve einer der Gründe den Steam Controller zu entwickeln.

Beliebt